Polarstern Education

Warum Hochschulen jetzt auf nachhaltige, digitale Lösungen setzen sollten

Technologie, auch im Bereich der Bildung, verändert die Art und Weise wie wir weltweit lernen und lehren. Nachdem viele Studierende nun im Zuge der COVID-19 Pandemie das Sommersemester 2020 digital abgeschlossen haben, zeigen sich die Stärken und Schwächen der gängigen Online-Lösungen wie Zoom und Microsoft Teams. Wir möchten genau diese Erfahrungen nutzen, um im kommenden digitalen Semester verstärkt auf zeitunabhängige Lösungen, wie Onlinekursformate zu setzen. Diese nachhaltigen Angebote können einmalig produziert und flexibel über lange Zeiträume genutzt werden.

Wir bieten alle notwendigen Dienstleistungen an, um Bildungseinrichtungen soweit zu entlasten, dass Dozenten und Lehrende sich vollständig auf die Inhalte der Lehrveranstaltungen fokussieren können, während wir die Produktion übernehmen.

Onlinekurse bieten neben der zeitlichen Flexibilität viele neue Vorteile gegenüber Zoom-Meetings, bei gleichem Aufwand.

Wissensüberprüfung
• Wir stellen kurze Kontrollfragen, um neben dem passiven Konsum die Lernenden aktiv zu fordern
• Lernende erhalten direktes Feedback und Dozenten einen Überblick über den Lernfortschritt des Kurses

Flexibel für sämtliche Plattformen und Endgeräte
• Die von uns erstellten Inhalte lassen sich schnell in neue Umgebung wie Moodle, Open edX oder Ilias importieren
•Mit Open edX bieten wir zusätzlich eine moderne iOS und Android Lernumgebung

Orientierung und Suche
• Inhalte lassen sich besser in kleine Lernnuggets mit kurzen Videos aufteilen
• In Untertiteln lassen sich in der Prüfungsvorbereitung Inhalte schneller finden, indem einzelne Fachbegriffe gesucht werden
• Basierend auf den Kursen erstellt unser Team Knowledge-Maps und verlinkt direkt zu den Videos

Zeitliche Entlastung der Dozenten
• Zoom Meetings sind vergänglich und oftmals frustrierend für den Referenten, der in ein anonymes Publikum spricht
• Onlinekurse und Videos können jedes Jahr neu genutzt werden

Fortlaufende Optimierung
• Die in kurzen Videos produzierten Kurse, können deutlich besser optimiert werden, indem wir einzelne Inhalte anpassen oder neu verfilmen
• Mit Onlinekursen (in Open edX) legen wir zudem die Grundlage für personalisierte Lernformate und modernes Learning-Analytics 

Medienproduktion für Bildungseinrichtungen
Wir kombinieren Softwareentwicklung, Datenanalyse, Medienerstellung und Benutzerunterstützung, um qualitativ hochwertige Onlinekurse zu produzieren. Die reine Medienproduktion und Aufarbeitung von Inhalten bieten wir auch als Einzelleistung an. Je nach Wunsch und auf die Bedürfnisse unserer Klienten abgestimmt, stellen wir für diese ein individuelles Contentpaket zusammen und übergeben sie in die Hände unserer erfahrenen Medienproduzenten.

Wenn Du mehr über unsere Angebote über Medienproduktion wissen möchtest oder Dir zum Ziel gesetzt hast Deine eigene Onlineakademie aufzubauen, schreib uns gerne direkt an

Massive Skalierung

MOOCs sind längst ein Bestandteil der Hochschullandschaft geworden. Wir machen deine Inhalte einem globalen Publikum zugänglich und ermöglichen den Aufbau themenspezifischer Communities.